AC_Enable

Analog Compare Funktionen        Beispiel


Syntax

 

void AC_Enable(byte ctrlbyte in_posbyte in_neg);

 

Sub AC_Enable(ctrl As Byte, in_pos As Byte, in_neg As Byte);

 

 

Beschreibung

 

Schaltet den Analog Comparator ein. Der Atmel AVR32 hat 2 Analog Comparatoren. Die Tabelle gibt Auskunft welche Porteingänge für welchen Comparator (Ctrl 0, Ctrl 1) und für die Eingänge in_pos oder in_neg genutzt werden dürfen. Nur Eingänge auf dem gleichen Comparator können verglichen werden, aber es dürfen beide Comparatoren gleichzeitig benutzt werden. Für den Chip ist eine Hysterese von 0 eingestellt.

 

Aufgrund der eingesetzten TQFP100 Version des Prozessors hat Analog Comparator 0 weniger Auswahlmöglichkeiten für die Wahl des Eingangspins als Comparator 1.

 

Parameter

 

ctrl Analog Comparator (0 - 1)
in_pos Eingang V_ip
in_neg Eingang V_in

 

 

 

Tabelle Analog Comparator Pin Auswahl

 

#define

Port

Wert

Ctrl 0

Ctrl 1





 

AC_AC0AP0

P18

0

in_pos

-

AC_AC0AN0

P20

1

in_neg

-

AC_AC0BP0

P21

2

in_neg

-

AC_AC1AP0

P25

0

-

in_pos

AC_AC1AP1

P11

1

-

in_pos

AC_AC1AN0

P24

2

-

in_neg

AC_AC1AN1

P12

3

-

in_neg

AC_AC1BP0

P26

4

-

in_neg

AC_AC1BP1

P13

5

-

in_neg