ADC_Enable

ADC Funktionen


Syntax

 

void ADC_Enable(byte mode, dword speed, byte ref, byte input_cnt, char offset);

 

Sub ADC_Enable(mode As Byte, speed As ULong, ref As Byte, input_cnt As Byte, offset As Char)

 

 

Beschreibung

 

Der ADC-Sequencer im AVR32 kann bis zu 8 AD-Konvertierungen am Stück durchführen. Es kann bei einer AD-Konvertierung eine Differenzmessung zwischen einem ADC Pin und GND durchgeführt werden, oder eine Differenzmessung zwischen zwei Pins. Siehe ADC_SetInput.

 

Im mode Parameter können verschiedene Eigenschaften oderiert werden (dabei macht natürlich nur eine ADC Auflösung Sinn). Oversampling und Sample & Hold kann ausgeschaltet werden. Falls aktiviert, wird ein Interrupt ausgelöst, wenn eine ADC Messung fertig ist (siehe Interrupt Tabelle).

 

Für jede neue Messung wird ADC_Start aufgerufen. Das Ende der Messung kann über den Interrupt angezeigt werden, oder man benutzt ADC_GetValues mit dem ADC_GET_WAIT Parameter. Ist der Free Running Mode selektiert, wird ADC_Start nur einmal aufgerufen, danach wird kontinuierlich gemessen, und ADC_GetValues liefert immer die Werte der letzten Messung.

 

 Für die genaue Bedeutung von Oversampling und Sample & Hold und die Auswirkungen auf die Messungen bitte in das Datenblatt des AT32UC3C schauen.

 

 Zu hohe ADC Geschwindigkeiten können den Interpreter überfordern, wenn der Interrupt aktiviert ist.

 

Parameter

 

mode Arbeitsmodi (siehe Tabelle)
speed ADC Clock (32khz - 1.5Mhz)
ref Referenzspannung (siehe Tabelle)
input_cnt Anzahl der zu messenden Eingänge (1-8)
offset Korrekturfaktor (-128 bis 127)

 

Mode Tabelle

 

Definition

Funktion

 

 

ADC_MODE_12BIT

ADC 12-Bit Auflösung

ADC_MODE_8BIT

ADC 8-Bit Auflösung

ADC_MODE_10BIT

ADC 10-Bit Auflösung

ADC_MODE_NO_OVERSAMP

Schaltet Oversampling aus

ADC_MODE_ENAB_IRQ

Aktiviert ADC IRQ

ADC_MODE_NO_SAMPHOLD

Kein Sample & Hold

ADC_MODE_FREE_RUN

Aktiviert Free Running

 

 

Referenzspannung Tabelle

 

Definition

Funktion

 

 

ADC_REF1V

Interne 1V Referenz

ADC_REF06VDD

Interne 0.6 x VDDANA Referenz

ADC_ADCREF0

Externe ADCREF0 Referenz

ADC_ADCREF1

Externe ADCREF1 Referenz