Interface selektieren

 

In der Toolbar lässt sich in einem Drop-down Menü direkt das Interface auswählen, mit der das C-Control Pro Modul angesprochen werden kann.

 

 

Dabei werden alle Interfaces mit COM bezeichnet, egal ob es wirklich um eine serielle Schnittstelle handelt, oder um einen über USB angeschlossenen Virtual Comport.

 

 

 

Mit Suche Unit wird nach einem C-Control Pro Modul gesucht. Die Funktion Erneuere COM sucht nach Änderungen der angeschlossenen COM Schnittstellen. Wenn z.B. ein USB-Kabel angeschlossen wurde, und eine neuer COM Port verfügbar ist.

 

 

 

Ein Klick auf das Steckersymbol schaltet den COM Port aus (rotes Kreuz), ein erneuter Klick wieder ein.

 

 

 

Die grüne "LED" Anzeige signalisiert, das der COM Port offen ist. Ist die Anzeige rot, so ist der COM Port geschlossen.

 

 Ein offener COM Port  (grün) bedeutet nicht unbedingt, das eine C-Control angeschlossen ist, es könnte z.B. auch ein anderes Gerät wie USB-seriell Konverter sein. Erst eine Unit Suche überprüft, ob dort ein C-Control Modul ist.