Reguläre Ausdrücke

 

Die Suchfunktion im Editor unterstützt reguläre Ausdrücke. Damit können Zeichenketten sehr flexibel gesucht oder ersetzt werden.

 

 

^

Ein Circumflex am Anfang eines Wortes findet das Wort am Anfang einer Zeile

$

Ein Dollarzeichen repräsentiert das Ende einer Zeile

.

Ein Punkt symbolisiert ein beliebiges Zeichen

*

Ein Stern steht für ein mehrfaches Auftreten eines Musters. Die Anzahl darf aber auch null sein

+

Ein Plus steht für ein mehrfaches aber mindestens einmaliges Auftreten eines Musters

[ ]

Zeichen in eckigen Klammern repräsentieren das Auftauchen eines der Zeichen

[^]

Ein Circumflex innerhalb einer eckigen Klammer negiert die Auswahl

[-]

Ein Minuszeichen innerhalb einer eckigen Klammer symbolisiert einen Buchstabenbereich

{ }

Geschweifte Klammern gruppieren einzelne Ausdrücke. Es dürfen bis zu 10 Ebenen geschachtelt werden

\

Der Rückwärtsschrägstrich nimmt dem folgenden Zeichen die besondere Bedeutung

 

 

 

Beispiele

 

Beispiel

findet

 

 

^void

das Wort "void" nur am Zeilenanfang

;$

das Semikolon nur am Zeilenende

^void$

in der Zeile darf nur "void" stehen

vo.*d

z.B. "vod","void","vqqd"

vo.+d

z.B. "void","vqqd" aber nicht "vod"

[qs]

die Buchstaben 'q' oder 's'

[qs]port

"qport" oder "sport"

[^qs]

alle Buchstaben außer 'q' oder 's'

[a-g]

alle Buchstaben zwischen 'a' und 'g' (inklusive)

{tg}+

z.B. "tg", "tgtg", "tgtgtg" usw.

\$

'$'