Timer_CPUCycles

Timer Funktionen


Syntax

 

dword Timer_CPUCycles(void);

 

Sub Timer_CPUCycles() As ULong

 

 

Beschreibung

 

Misst die CPU Zyklen zwischen zwei Aufrufen von Timer_CPUCycles() und gibt den Wert beim zweiten Aufruf von Timer_CPUCycles() zurück. Der Rückgabewert beim ersten Aufruf kann ignoriert werden.

 

 Da der Prozessor mit 66Mhz getaktet ist, können nur Zeiträume von bis zu 65 Sekunden gemessen werden.

 

Parameter

 

Keine

 

Rückgabewert

 

CPU Zyklen zwischen zwei Aufrufen