Timer_T1PM

Timer Funktionen


Syntax

 

void Timer_T1PM(byte Mode, byte PS);

 

void Timer_T1PM(Mode As Byte, PS As Byte)

 

 

Beschreibung

 

Diese Funktion legt fest, ob eine Pulsbreiten- oder Periodenmessung durchgeführt werden soll, initialisiert den Timer_1 für die Messung und setzt den Vorteiler.

 

Parameter

 

Mode 0 = Pulsweitenmessung,  1 = Periodenmessung
PS   Vorteiler

 

 

Tabelle prescaler:

 

Vorteiler (prescaler)

Tickdauer Mega32 + Mega128

Tickdauer Mega128 CAN

 

 

 

PS_1 (1)

67,8 ns

62,5 ns

PS_8 (2)

542,5 ns

500 ns

PS_64 (3)

4,34 µs

4 µs

PS_256 (4)

17,36 µs

16 µs

PS_1024 (5)

69,44 µs

64 µs