WEB_SetDynVar

Ethernet Funktionen


Syntax

 

void WEB_SetDynVar(word indx, ptr var_addr[], byte type, byte flags, byte len);

 

Sub WEB_SetDynVar(indx As Word, var_addr As Pointer, type As Byte, flags As Byte, len As Byte)

 

 

Beschreibung

 

Definiert eine dynamische Variable über ihren index, Adresse und Variablentyp. Der len Parameter ist für Stringvariablen wichtig, andere Typen ignorieren diesen Parameter. Es können mehrere flags gleichzeitig angegeben werden, indem die Werte oderiert werden.

 

Die Anzahl der benutzten dynamischen Variablen muss mit der Definition im WEB_BUF Makro und mit dynvar_cnt in WEB_StartServer korrespondieren.

 

Parameter

 

indx Index der Variablen
var_addr Adresse der Variablen
type Variablentyp
flags Eigenschaften der Variablen
len Länge (0 bis 255) nur für Strings

 

 

Typdefinitionen

 

Definition

Bedeutung

 

 

DYN_BYTE

8-Bit ohne Vorzeichen

DYN_CHAR

8-Bit mit Vorzeichen

DYN_INT

16-Bit mit Vorzeichen

DYN_INTEGER

16-Bit mit Vorzeichen

DYN_WORD

16-Bit ohne Vorzeichen

DYN_UINTEGER

16-Bit ohne Vorzeichen

DYN_LONG

32-Bit mit Vorzeichen

DYN_DWORD

32-Bit ohne Vorzeichen

DYN_ULONG

32-Bit ohne Vorzeichen

DYN_STR

Character Array

DYN_FLOAT

Gleitkomma

DYN_SINGLE

Gleitkomma

 

 

Flagsdefinitionen

 

Definition

Bedeutung

 

 

DYN_CGIVAR

Darf über URL verändert werden

DYN_JSONVAR

Variable in JSON Liste